Unterstützte Software

Jede Software hat ihre Geschichte und dadurch unterschiedliche Schwerpunkte entwickelt. Was unsere Technologie-Partner alle miteinander verbindet ist ein großes Engagement, erfolgreiche Unternehmen bestmöglich bei der digitalen Organisation, Anwendung und Auswertung betrieblich wichtiger Daten und Kennzahlen zu unterstützen. Wenn es um Rechtssicherheit und betriebliches Risiko-Management geht, darf eco COMPLIANCE keine Abstriche machen. Daher prüfen wir für unsere Kunden die Anwendungen stets auf Kompatibilität mit unserem Getting Compliance Concept. Bei diesen Anbietern passt einfach alles zusammen:

Ninox über die Software: Ninox ist die erste Software zur Digitalisierung von Geschäftsprozessen auf No-Code/Low-Code Technologie, die sich Ihren Bedürfnissen anpasst.

Seit 2016 arbeitet eco COMPLIANCE mit der Datenbanklösung Ninox. Wie viele begeisterte Ninox-Anwender suchten auch wir anfänglich nach einer performanten, individualisierbaren Web-Anwendung zur Ablösung der gemeinhin bekannten Office-Produkte. Wir wollten die vielfältigen Wünsche unserer heterogenen Kunden noch besser erfüllen können, wozu ein flexibles Daten-Management fernab von Standard-Software nötig wurde. Heute bietet Ninox für uns die optimale Plattform, Rechtsdaten präzise zu organisieren und schnittstellengerecht aufzubereiten. Die kreative Ninox-Community lotet das Machbare der Datenbank-Plattform stets aufs Neue aus und treibt damit die Innovation an. Auch die Mitarbeitenden der Ninox Software GmbH sind mit Herz und Seele bei ihrem Produkt (nehmen Sie dazu gerne an einem der Webinare von Ninox teil).

Das eco COMPLIANCE-Mutterregister ist zum Blueprint kundenspezifischer Kundenkataster geworden. Darauf aufbauend entwickelte eco COMPLIANCE schließlich mesh:a für ein ganzheitliches Management der wesentlichen EHS-Aspekte – mesh:a steht somit für „managing esh-aspects“.

Besonderheiten: ein eco COMPLIANCE Rechtskataster in Ninox bietet Kunden volle Datenkontrolle in einem offenen und transparenten System, echtzeitsynchrone Datenbearbeitung, schnelle Datenfilterung, Import- und Export-Vielfalt, Massendatenbearbeitung sowie Sichten- und Berechtigungskonzepte bis auf Ebene von Anwendungsfeldern. Darüber hinaus  gibt es eine hilfsbereite Community sowie Webinare für Einsteiger und Power-User mit jeder Menge Support für Unternehmen, die mit No-Code ihre Geschäftsanwendungen digitalisieren und weiterentwickeln möchten.

Empfohlen: Wenn Sie in einer einfach individualisierbaren Database-as-a-Service einen Vorteil gegenüber Standard-Software sehen, eine Fokussierung auf rechtsgelenkte Datenbeziehungen schätzen, die revisionssichere Rechtsdokumentation erzielt und dabei trotzdem Ihre Anfoderungen flexibel umsetzen kann, Ihre Aufbau- und Ablauforganisation zuerst nur bedarfsgerecht und projektorientiert abbilden möchten, eine Lösung mit Potenzial für mehr als nur Rechts-Management suchen, kurze Projekt- und Einführungszeiten wünschen und grundsätzlich ein an den vielfältigen Möglichkeiten der Datenbank gemessenes faires Preis-Leistungsverhältnis schätzen.

Logo Compliance Cloud mesh:A

 


Referenzen:
Müller Group, TIB Chemicals, SIG Combibloc

Secova über die Software: sam® ist eine browser- und datenbankbasierte EHS Software, mit der Sie Ihre betrieblichen und gesetzlichen Pflichten leichter meistern.

Seit 2018 arbeiten wir mit der Secova GmbH zusammen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Rheine im Münsterland und Niederlassung in Chicago (USA) ist wie die eco COMPLIANCE mitarbeiterzentriert aufgestellt und wächst mit seiner beliebten Software sam® gleichfalls kontinuierlich aus eigener Kraft. Die Software kommt in der Basis als innovatives und ausgereiftes Unterweisungs- und Schulungssystem daher. 14 modulare Erweiterungen decken dazu die Praxis im EHS-Umfeld ab. Auch gibt es Cockpit-Anwendungen und eine Voting-APP. sam®-VR macht mit Virtual Reality zudem Gefahrensituationen fühlbar und erlebbar und stärkt somit den Schulungseffekt. Das Funktions-Modul Compliance-Management punktet im Rechtsumfeld mit seiner strikten Fokussierung auf Maßnahmen und dazu unterschiedlichen Rollen wie bspw. Verantwortlicher, Ausführender oder Kontrollierender. Die Anlehnung an Baumstrukturen an verschiedenen Stellen der Software fördert das Grundverständnis des Rechtsaufbaus – etwa top down nach Rechtsgebieten, Rechtsebenen und einschlägigen Vorschriften. Eine stets ersichtliche Verortung des Rechts in Ortsbäume, Bereiche und Abteilungen schafft Transparenz. Unsere Kunden können zudem eigene Massendatenänderungen für bestimmte Bereiche anstoßen.

eco COMPLIANCE arbeitet unkompliziert mit Schnittstelle zum eigenen Arbeitssystem. Darüber können wir die individuellen Rechtskataster im Software-Mandanten der Kunden pflegen.

Besonderheiten: Einheitliche Bearbeitungsstandards für alle Mitwirkenden durch Konzentration auf Maßnahmen für verschiedene Arten der Rechtsbewertungen, klare Abgrenzung  im Dashboard zwischen persönlichen Maßnahmen und denen im Verantwortungsbereich sowie strikte Trennung zu Recherche-Ebene im Kataster, Datenimporte/-exporte können vom Kunden auf Wunsch eigenständig über alle Datenfelder hinweg durchgeführt werden, transparenter Datenschutz für alle User-Gruppen inklusive externe Dienstleister wie etwa Rechtskataster-Anbieter in unterschiedlichen Ländern, durch effizientes Datenmodell leichte Pflege auch bei vielen Nutzern.

Empfohlen: Wenn die Rechtserfüllung stets aktuell und stringent abgearbeitet und Bewertungsmaßstäbe frei formuliert werden sollen, Nähe zum Software-Anbieter und ein unkomplizierter Support wichtig ist sowie Bedarf an inhaltlich bestens aufbereiteten Unterweisungen besteht, sind Sie bei der Secova GmbH bestens aufgehoben.

Referenzen: 3M, Symrise/Tesium, Kleiberit

Quentic über die Software: Quentic ist eine modulare, webbasierte Software, mit der Sie alle Anforderungen aus Arbeits- und Umweltschutz sowie Energie- und Nachhaltigkeitsmanagement bequem im Griff haben.

Seit 2012 pflegen wir eine Compliance-Partnerschaft mit der Quentic GmbH aus Berlin. Das als EcoIntense mit der Software EcoWebDesk gestartete Unternehmen vereint heute in der Software Quentic eine umfassende digitale Lösung an HSE-Modulen und Anwendungen für anspruchsvolle Unternehmenskunden. Quentic konnte in den letzten Jahren nicht nur mit Qualität im DACH-Raum überzeugen. Gestützt durch namhafte Investoren ist der Anbieter inzwischen in über 70 Ländern expandiert. Die Stärken von Quentic sind Wachstumsambitionen und Wille, die vielen Software-Module auf nationale Besonderheiten anzupassen und den Kunden damit im HSE-Bereich ganzheitlich betreuen zu können.

eco COMPLIANCE konzentriert sich bei der modularen Software auf das Modul Legal Compliance. Dort gliedern sich Rechtskataster und Pflichten-Management in einzelne Modul-Komponenten auf und bringen dank verschiedener Filtermöglichkeiten große Transparenz in die bewertbaren Rechtspflichten. Quentic überzeugt durch seine umfassende Abbildung betrieblicher Grunddaten wie die Aufbau- und Ablauforganisation. Ausgerichtet an Anwendungsbereichen, bringt das Rechtskataster selbst und das Compliance-Management der Unternehmensleitung zielgerichtete Risiko-Analysen.

Für den Aufbau individueller Rechtskataster der Quentic-Nutzer pflegt eco COMPLIANCE einen Quentic-Mandanten. Damit sprechen unsere Consultants und die Quentic-IT dieselbe Sprache, sodass die Daten von Quenitc problemlos in den Kunden-Mandanten überführen werden können. Wird die Kundenorganisation vorher außerhalb der Software im Projekt verknüpft, pflegt unser Transfer-Team nachher due Rechtsänderungen direkt im jeweiligen Mandaten.

Besonderheiten: Umfassendes Berechtigungs- und Sichtenkonzept inklusive eines Eskalations-Managements, die Verbindung der Rechtsdaten als rechtliche Grundlage zu nahezu jedem anderen Modul und dortigen Anwendungsszenarien sowie Schnittstellentwicklung zu ERP-Systemen wie SAP, detailliertes Genehmigungs-Management mit Bezügen zu Rechtsverpflichtungen.

Empfohlen: Wenn Sie neben Informationen aus betriebsspezifischen Rechtskatastern weitere HSE-Daten aus unterschiedlichen Standorten und Ländern übersichtlich und umfassend in einem einzigen Software-Mandanten zusammenführen und auswerten möchten und sich dabei nach internationale Standards ausrichten; Sie schätzen periodisch organisierte Updates und Upgrades, eine Quentic-Community und regelmäßige Kundenbefragungen.

Referenzen: MAN Energy Solutions, Thyssenkrupp Steel, Siemens