Dabei sein

Darum fühlt sich jeder bei uns gut aufgehoben und ist die Arbeit in unserem Team sehr erfüllend:

  • Wir haben eine starke Vision, die Ziel und Sinn unserer Arbeit ist: Wir vermitteln in den Unternehmen Verständnis, Transparenz und Verantwortungsbewusstsein für die Einhaltung von Rechtsvorschriften. Damit schützen wir nachhaltig Mensch und Umwelt.
  • eco COMPLIANCE ist als Familienunternehmen aufgestellt: Unabhängigkeit und Nachhaltigkeit sind oberstes Gebot.
  • Nachhaltigkeit bedeutet für uns einen fairen und offenen Umgang miteinander – wir empfinden unsere direkte Feedback-Kultur als wesentlich für unsere Entwicklung.
  • Unsere Lösungen werden als innovativ und teilweise sogar als einzigartig wahrgenommen.
  • Unsere Kunden (derzeit ca. 150) wissen, dass sie uns beim Wort nehmen können: vom Konzern bis zu einem bunten Mix an „Hidden Champions“ – wir unterstützen eine Vielzahl von gewichtigen Playern der deutschen Wirtschaft (siehe Referenzen), die uns allesamt als praxisorientierten Partner schätzen.
  • Wir sind ein facettenreiches Team von Gleichgesinnten, in dem die individuellen Stärken und Neigungen gefördert werden. Aber gerade auch unsere Unterschiede schätzen wir aneinander sehr.
  • Wir veranstalten regelmäßig Teamevents, bei denen auch der Spaß nicht zu kurz kommt.
  • Seit Gründung der Firma sind wir es gewohnt, virtuell zusammenzuarbeiten.
  • Jeder von uns arbeitet eigenständig mit großem Handlungsspielraum – wir fördern die Übernahme von Verantwortung, nicht ein langes „Absitzen“ im Büro.
  • Apropos Büro: Jeder kann frei entscheiden, ob und wann er im Homeoffice oder in einem Büro, das ggf. in seiner Nähe angemietet wird, tätig ist.
  • Wir arbeiten ständig daran, unsere innovativen Lösungen zu verbessern und zu erweitern. Damit geht für jeden von uns ein eigenes starkes persönliches Wachstum einher.
  • Unsere technischen Ausstattungen befinden sich am Puls der Zeit (z.B. Laptop/Tablet und Handy).
  • eco COMPLIANCE übernimmt die Kosten für die Nutzung eines Fitnessstudios.
  • Für die „Dienstreisenden“ unter uns gibt es eine persönliche Firmenkreditkarte für z.B. die direkte Übernahme der Reisekosten. Und ab einer bestimmten Betriebszugehörigkeit ist die Zuteilung eines Firmenwagens möglich.