Webinar

Kostenloses Webinar Unternehmerpflichten und Pflichtendelegation

Pflichten über Pflichten ...

Jeder Unternehmer hat die Pflicht, durch den Einsatz geeigneter Organisations- und Aufsichtsmaßnahmen die Einhaltung aller rechtlichen Bestimmungen im Betrieb zu gewährleisten. Neben der Verkehrssicherungspflicht (§ 276 BGB) bzw. Sorgfaltspflicht muss er zahlreiche weitere Pflichten wie Organisationspflichten, Schutzpflichten gegenüber der Umwelt und Betreiberpflichten erfüllen. Basieren seine Maßnahmen nicht auf aktuellen Regelungen oder sind diese unvollständig, bestehen straf- und/oder zivilrechtliche Haftungsrisiken für die Geschäftsleitung, Führungskräfte und Mitarbeiter mit Kontrollaufgaben sowie das Unternehmen selbst. Haftung ist zwar nicht gleich Verurteilung, bedeutet aber immer auch Aufwand, Zeit und Kosten. Um das zu vermeiden, ist es erforderlich, alle Pflichten zu kennen und einzuhalten. Kein Unternehmer ist in der Lage, allen Pflichten allein gerecht zu werden. Er muss sich dazu vielmehr seiner Mitarbeiter bedienen, was nur funktioniert, wenn er wesentliche Pflichten auf sie (insbesondere auf seine Führungskräfte) delegiert hat.

In diesem kostenlosen Webinar erhalten Sie einen Überblick über Unternehmerpflichten und die Möglichkeiten, sie rechtssicher zu delegieren.

Anmeldung Webinar Unternehmerpflichten und Pflichtendelegation


Ihre Daten verbleiben ausschließlich bei eco Compliance und werden gemäß BDSG gespeichert.

 

Referent:
Syndikusanwalt Marcel Wemdzio, LL.M.

Technische Voraussetzungen:
Teilnahme über alle gängigen Browser. Tonausgabe über Telefon oder Lautsprecher.

Dauer:
ca. 45 Minuten

Termine:

22.02.2017
20.06.2017
20.09.2017
05.12.2017

jeweils um 10.00 Uhr

Bitte beachten Sie:
Die Teilnahme ist auf maximal 10 Teilnehmer pro WEBINAR begrenzt. Schnelles Anmelden sichert Ihnen einen Platz.