Vermittler des Rechts werden

Dabei sein

Barbara Biermann, Consultant: „Dass ich als Consultant bei eco COMPLIANCE einen abwechslungsreichen Job haben würde, war mir klar. Dass ich bereits in der Anfangsphase schon viel Eigenverantwortung übernehmen konnte und an meinen Aufgaben wachsen konnte, fand ich genial. Gleichzeitig habe ich aber durch das Team genau die Unterstützung erfahren, die ich gerade brauchte.

Besonders schätze ich, dass ich vom ersten Tag an Teil des Teams bin. Die Arbeit in unserem Team macht Spaß und ist durch die kurzen (Dienst) Wege unkompliziert.“

Wir suchen aktuell Juristen und Ingenieure als Consultants:

Jurist (m/w/d) als Consultant (freie Ortswahl + flexible Arbeitszeiten)

Kurz und bündig
Wir vermitteln in den Unternehmen Verständnis, Transparenz und Verantwortungsbewusstsein für die Einhaltung von Rechtsvorschriften. Damit schützen wir nachhaltig Mensch und Umwelt. Die Basis unseres Erfolgs ist unsere strukturierte, lösungs- und praxisorientierte Arbeitsweise, die von unseren Kunden – eine Vielzahl von führenden Unternehmen (siehe Referenzen) der deutschen Wirtschaft – partnerschaftlich geschätzt wird.

eco COMPLIANCE ist als innovatives Familienunternehmen aufgestellt, in dem Unabhängigkeit und Nachhaltigkeit zur Erfüllung der eigenen Vision fest verankert sind. Dabei setzen wir auf eine tatsächlich gelebte moderne Arbeitspraxis, bei der flexible Arbeitszeiten und -formen sowie freie Ortswahl bereits seit einigen Jahren etabliert sind.

Das machen Sie bei uns

Als erfahrene(r) Jurist(in) (mind. Erstes Staatsexamen, Bachelor of Laws oder Master of Laws) beschäftigen Sie sich gerne mit der konformen Umsetzung des aktuellen Rechts in der betrieblichen Praxis (z.B. in den Bereichen des Arbeitssicherheits- und Umweltmanagements). Sie können rechtliche Anforderungen als leicht nachvollziehbare Vorgehensweisen vermitteln. Dabei sind Sie stark in der Analyse und haben Spaß bei der Erarbeitung von maßgeschneiderten Problemlösungen für unsere Kunden.

Denn unsere Beratung ist die Grundlage für funktionierende Prozesse. Wir ebnen den Weg zum Erfolg, der für unsere Kunden eine messbare Erhöhung der Rechtssicherheit bedeutet.

Sie arbeiten strukturiert, zuverlässig und eigenverantwortlich mit großem Gestaltungsspielraum. Zu Ihren Aufgaben zählen insbesondere:

  • Kommunikation innerhalb eco COMPLIANCE und mit unseren Kunden und Partnern
  • Erfassung der physischen (Standorte, Produktionsbereiche etc.) und organisatorischen Struktur (Organigramm, Beauftragte) unserer Kunden im Rahmen von „Setup Projekten“
  • Ermittlung der einschlägigen Gesetze/Normen für die jeweiligen Kunden anhand unseres datenbankgestützten Prozesses
  • Ableitung spezifischer Rechtspflichten – je nach Ihrer Ausbildung bzw. Erfahrung – zu bestimmten Rechtsgebieten einschließlich Verknüpfung zur Kunden-Struktur (Smart-Fit-Verknüpfungen)
  • Nachverfolgung und Aufbereitung von Rechtsänderungen mit Auswertung der Relevanz und des Handlungsbedarfs
  • Durchführung von Schulungen, Webinaren und Workshops vor allem zur Einweisung von Kunden und als Hilfestellung bei der Bewertung von Rechtspflichten
  • kompetenter Ansprechpartner bei spezifischen Problemstellungen unserer Kunden sein
  • bei Interesse: Möglichkeit Vorträge zu eco COMPLIANCE Lösungen im Rahmen von Anwender-Veranstaltungen auszuarbeiten und zu halten

Dienstreisen sind für Sie eine willkommene Abwechslung und Gelegenheit, um „nah beim Kunden“ zu sein. Der Anteil der deutschlandweiten Reisetätigkeit beträgt ca. 25 %. Da Gesundheit bei eco COMPLIANCE einen hohen Stellenwert hat, können Sie Ihre Vorgehensweise bezüglich Dienstreisen entsprechend der aktuellen Sars-CoV-2-Situation eigenverantwortlich anpassen, d.h. Sie entscheiden ob anstelle eines Vor-Ort-Termins eine Webkonferenz stattfindet.

Praxisorientierung und hohe Flexibilität
Werden auch Sie ein Vermittler des Rechts in unserem Team. Als wichtiger Teil von eco COMPLIANCE erhalten Sie genügend Freiraum Ihre individuellen Stärken und Neigungen im Sinne unseres Unternehmens einzusetzen.

Unsere weiteren Angebote sind:

  • Umfassende Einarbeitungsphase
  • Freie Zeiteinteilung und Ortswahl – tatsächlich gelebte moderne Arbeitspraxis
  • Regelmäßiger Teamaustausch gehört zu unserer Unternehmenskultur
  • Technische Ausstattung (Laptop/Tablet, Handy) am Puls der Zeit
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement – Übernahme von Vorsorgeleistungen

Es ist eine unbefristete Vollzeit- oder Teilzeitbeschäftigung (80 %) möglich. Sie entscheiden, ob Sie im Home-Office arbeiten oder ein eigenes Büro in Ihrer Nähe angemietet werden soll.

Interessiert?

Bei eco COMPLIANCE sind wir in folgenden Rechtsbereichen aktiv:

  • Abfallrecht
  • Arbeits- und Anlagensicherheit
  • Arbeits- und Sozialrecht
  • Baurecht
  • Chemikaliensicherheit
  • Eisenbahnrecht
  • Energierecht
  • Gefahrgut- und Transportrecht
  • Gesundheitsschutz
  • Gewässerschutz
  • Immissionsschutz
  • IT-Recht mit Datenschutz
  • Lebensmittelrecht
  • Produktsicherheit
  • Steuerrecht
  • Umweltrecht
  • Wirtschaftsrecht
  • Zoll- und Außenwirtschaftsrecht

Wir freuen uns, wenn Sie bereits im Rahmen Ihrer Bewerbung angeben in welchem der aufgeführten Sachgebiete Sie Kenntnisse mitbringen oder Interesse besteht Ihre Kompetenzen zu erweitern.

Senden Sie bitte Ihre aussagekräftige elektronische Bewerbung mit Gehaltsvorstellung und möglichem Anfangstermin, damit Sie Consultant bei eco COMPLIANCE werden können.

Ihr Ansprechpartner
Martina Mühlschuster, Tel: 02364 89 899 12, E-Mail: jobs@eco-compliance.de

Ingenieur (m/w/d) als Consultant (freie Ortswahl + flexible Arbeitszeiten)

Das machen Sie bei uns

Als Ingenieur mit technischer Ausrichtung beschäftigen Sie sich gerne mit der Analyse von komplexen Fragestellungen und haben Spaß bei der Erarbeitung von maßgeschneiderten Lösungen für unsere Kunden.

Aufgrund Ihrer bisherigen Tätigkeiten, z.B. als

  • Beauftragter (Umwelt, Brandschutz, Abfall, Gefahrgut, Gewässerschutz, Immissionsschutz, Altlasten, Qualität, Energiemanagement, Arbeitssicherheit)
  • Auditor oder allgemein als
  • EHS-Manager

sind Sie erfahren rechtliche Anforderungen in die betriebliche Praxis umzusetzen.

Bei eco COMPLIANCE unterstützen Sie unsere Kunden bei der Ermittlung von etwaigem Handlungsbedarf zur Einhaltung von Rechtsvorschriften.

Denn unsere Beratung ist die Grundlage für funktionierende Prozesse. Wir ebnen den Weg zum Erfolg, der für unsere Kunden eine messbare Erhöhung der Rechtssicherheit bedeutet.

Sie arbeiten strukturiert, zuverlässig und eigenverantwortlich mit großem Gestaltungsspielraum. Zu Ihren Aufgaben zählen insbesondere:

  • Kommunikation innerhalb eco COMPLIANCE und mit unseren Kunden und Partnern
  • Erfassung der physischen (Standorte, Produktionsbereiche etc.) und organisatorischen Struktur (Organigramm, Beauftragte) unserer Kunden im Rahmen von „Setup Projekten“
  • Ermittlung der einschlägigen Gesetze/Normen für die jeweiligen Kunden anhand unseres datenbankgestützten Prozesses
  • Ableitung spezifischer Rechtspflichten – je nach Ihrer Ausbildung bzw. Erfahrung – zu bestimmten Rechtsgebieten einschließlich Verknüpfung zur Kunden-Struktur (Smart-Fit-Verknüpfungen)
  • Nachverfolgung und Aufbereitung von Rechtsänderungen mit Auswertung der Relevanz und des Handlungsbedarfs
  • Durchführung von Schulungen, Webinaren und Workshops vor allem zur Einweisung von Kunden und als Hilfestellung bei der Bewertung von Rechtspflichten
  • kompetenter Ansprechpartner bei spezifischen Problemstellungen unserer Kunden sein
  • bei Interesse: Möglichkeit Vorträge zu eco COMPLIANCE Lösungen im Rahmen von Anwender-Veranstaltungen auszuarbeiten und zu halten

Dienstreisen sind für Sie eine willkommene Abwechslung und Gelegenheit, um „nah beim Kunden“ zu sein. Der Anteil der deutschlandweiten Reisetätigkeit beträgt ca. 25 %. Da Gesundheit bei eco COMPLIANCE einen hohen Stellenwert hat, können Sie Ihre Vorgehensweise bezüglich Dienstreisen entsprechend der aktuellen Sars-CoV-2-Situation eigenverantwortlich anpassen, d.h. Sie entscheiden ob anstelle eines Vor-Ort-Termins eine Webkonferenz stattfindet.

Praxisorientierung und hohe Flexibilität

Werden auch Sie ein Vermittler des Rechts in unserem Team. Als wichtiger Teil von eco COMPLIANCE erhalten Sie genügend Freiraum Ihre individuellen Stärken und Neigungen im Sinne unseres Unternehmens einzusetzen.

Unsere weiteren Angebote sind:

  • Umfassende Einarbeitungsphase
  • Freie Zeiteinteilung und Ortswahl – tatsächlich gelebte moderne Arbeitspraxis
  • Regelmäßiger Teamaustausch gehört zu unserer Unternehmenskultur
  • Technische Ausstattung (Laptop/Tablet, Handy) am Puls der Zeit
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement – Übernahme von Vorsorgeleistungen

Es ist eine unbefristete Vollzeit- oder Teilzeitbeschäftigung (80 %) möglich. Sie entscheiden, ob Sie im Home-Office arbeiten oder ein eigenes Büro in Ihrer Nähe angemietet werden soll.

Interessiert?

Bei eco COMPLIANCE sind wir in folgenden Rechtsbereichen aktiv:

  • Abfallrecht
  • Arbeits- und Anlagensicherheit
  • Arbeits- und Sozialrecht
  • Baurecht
  • Chemikaliensicherheit
  • Eisenbahnrecht
  • Energierecht
  • Gefahrgut- und Transportrecht
  • Gesundheitsschutz
  • Gewässerschutz
  • Immissionsschutz
  • IT-Recht mit Datenschutz
  • Lebensmittelrecht
  • Produktsicherheit
  • Steuerrecht
  • Umweltrecht
  • Wirtschaftsrecht
  • Zoll- und Außenwirtschaftsrecht

Wir freuen uns, wenn Sie bereits im Rahmen Ihrer Bewerbung angeben in welchem der aufgeführten Sachgebiete Sie Kenntnisse mitbringen oder Interesse besteht Ihre Kompetenzen zu erweitern.

Senden Sie bitte Ihre aussagekräftige elektronische Bewerbung mit Gehaltsvorstellung und möglichem Anfangstermin, damit Sie Consultant bei eco COMPLIANCE werden können.

Ihr Ansprechpartner
Martina Mühlschuster, Tel: 02364 89 899 12, E-Mail: jobs@eco-compliance.de