FAQ: Warum sind in Quentic Rechtsvorschriften mit einer Info-Stelle verknüpft?

Vom 13.09.2021

In unseren Pflichtenpäckchen fassen wir thematisch zusammengehörende Rechtsanforderungen aus verschiedenen Vorschriften rechtsebenenübergreifend unter Benennung einer prägnanten Kategorie zusammen. Mehrere Päckchen ordnen wir im Rahmen der Bündelung auf ein rollenspezifisches Pflichtenpaket einer verantwortlichen Stelle zu.

Dies ermöglicht eine effektive und übersichtliche Bewertung der einzelnlen Pflichtenpäckchen und damit dahinterliegenden Rechtsanforderungen. Für Fälle, in denen eine detailliertere Betrachtung der Rechtsvorschriften erforderlich ist, werden die Detailpflichten aus den Quellvorschriften des Pflichtenpäckchens an einer zentralen Info-Stelle dargestellt. Diese dient als Nachweis für die Berücksichtigung der detaillierten Paragrafenebene und ermöglicht es Verantwortlichen im Unternehmen, bei Bedarf tiefergehende Recherchen anzustellen. Die Info-Stelle fungiert somit als reine Informationsquelle, während die Bewertung und Einhaltung der Pflichten weiterhin den jeweils zugeordneten verantwortlichen Stellen obliegt.

Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
Thumbs Up Icon 2
Thumbs Down Icon 0