Register

Individuell und verbindlich

Bestandsaufnahme

Im Rahmen der Bestandsaufnahme(n) bearbeiten wir gemeinsam mit Ihnen die Checkliste „Rechtskataster-Ermittler". Anhand der ausgefüllten Checkliste können wir auswerten, welche Rechtsvorschriften/-pflichten für Sie relevant sind. Je nach gewünschter Option beraten wir Sie als Teil der Bestandsaufnahme(n) zu den Möglichkeiten, wie Sie Ihre Verantwortlichen und/oder Standort-/Organisationseinheiten mit Rechtsvorschriften und ggf. Rechtspflichten verknüpfen können. Gemeinsam mit Ihnen erfassen wir die relevanten verantwortlichen Stellen, deren personelle Besetzung sowie Standort- und Organisationseinheiten.

Register

Nachfolgende Rechtsebenen werden im eco Compliance Register unterstützt:

  • EU
  • Bund (einschließlich Technischer Regeln)
  • Bundesländer
  • Kommunen (optional)
  • DGUV
  • DIN (optional)

Die Sachgebiete des Umweltrechts und der Arbeits- und Anlagensicherheit bilden das Grundgerüst eines individuellen eco Compliance Registers. Wir unterscheiden folgende Bereiche:

  • Abfall
  • Allgemeines Umweltrecht (inkl. Öko-Designrecht und Umwelthaftungsrecht)
  • Anlagensicherheit (inkl. Brand- und Explosionsschutz)
  • Arbeitssicherheit (inkl. Arbeitsmedizin und psychische Belastungen)
  • Bodenschutz
  • Chemikaliensicherheit (inkl. biologische Arbeitsstoffe)
  • Energie
  • Gefahrgut- und Transportrecht
  • Gewässerschutz (inkl. wassergefährdende Stoffe)
  • Immissionsschutz
  • Naturschutzrecht (inkl. Tierschutzrecht)
  • Pflanzenschutz (inkl. Biozid-Produkte und Pestizide)
  • Produktsicherheit

Um Sie vollumfänglich bei Ihrem Legal Compliance Management zu unterstützen, können Sie optional zusätzlich folgende Rechtsgebiete in Ihrem eco Compliance Register durch uns abdecken lassen:

  • Allgemeines Recht (inkl. Designrecht [Geschmacksmusterrecht], Grundgesetz, Insolvenzrecht, Luftverkehrsrecht, Nachbarrecht, Nichtraucherschutz, Statistikgesetze, Straßenverkehrsrecht, Urheberrecht, Verfassungsrecht, Verwaltungsrecht, Waffenrecht, Zivilrecht und Zivilprozessrecht)
  • Arbeits- und Sozialrecht
  • Bau- und Bauordnungsrecht (inkl. Denkmalschutzrecht, Nachbarrecht, Straßenrecht und Versammlungsstättenrecht)
  • Eisenbahnrecht
  • Gesundheitsschutz (inkl. Arznei- und Heilmittel, kosmetische Mittel, medizinische Produkte und GMP-Richtlinien)
  • IT-Recht (inkl. Datenschutz- und Telekommunikationsrecht)
  • Lebens-/Futtermittelrecht (inkl. Bedarfsgegenstände)
  • Steuerrecht (inkl. Einkommensteuer, Gewerbesteuer, Grunderwerbsteuer, Grundsteuer, Umwandlungssteuer und Umsatzsteuer)
  • Wirtschafts- und Strafrecht (inkl. Gewerbe-, Handels- und Kartellrecht)
  • Zoll- und Außenwirtschaftsrecht

Kommunalrecht

Kommunale Satzungen werden zu Recht von vielen Auditoren als abzudeckenden Bestandteil eines Rechtskatasters angesehen. Sie werden von uns gesondert betrachtet, da wir pro Kommune recherchieren müssen, wo deren jeweilige Satzungen zugänglich sind, und dabei sogar Anfragen bei den Kommunen erforderlich sein können. Nach erfolgreicher Recherche (bisher wurden uns noch alle Satzungen zugänglich gemacht) ergänzen wir die Datensätze zu den relevanten Satzungen in Ihrem Register (einschließlich Verlinkung zu den Satzungen selbst) und berücksichtigen diese im Rahmen der Aktualisierung bzw. des Monitorings.

DIN-Normen

Mit Aufnahme von DIN-Normen in Ihrem Register sparen Sie nicht nur Geld, sondern genießen den kompletten Überblick auf nur einer Plattform. Wir kaufen die DIN-Normen selbst nicht ein, hinterlegen bei uns aber den Beuth-Normenticker, so dass wir Sie über Änderungen im Rahmen der Aktualisierung informieren können. Außerdem könnten wir auf Ihre vorhandenen DIN-Normen im Intranet individuell verlinken.

Im Rahmen der Bestandsaufnahme(n) müssen Sie uns lediglich mitteilen, welche DIN-Normen wir aufnehmen sollen.

Kontakt

Hinterlassen Sie uns gerne Ihre Telefonnummer. Wir melden uns zeitnah, um Ihre Fragen zu beantworten. Alternativ können Sie auch direkt Kontakt mit uns aufnehmen.